Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 16:56

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 239 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 16:40 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
mh abreißen und was neues bauen müsse man doch eh oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 16:44 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
nun ja, ich meine, wenn man die richtigen firmen und das nötige kleingeld hat, könnte man sicher einen großteil der gebäude wieder sanieren.
wenn man dächer, decken und fußböden erneuert und gegebenenfals die ein oder andere wand und treppe im inneren, könnte man sicher noch so einiges retten!
auch wenn es schlimm aussieht, ich weiß von gebäuden, die schlimmer aussahen...
nun gut, ich denke aber mal, für das haupthaus ist es nun devinitiv zu spät :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 16:47 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
jo das ist es leider :bert:
aber das was du beschreibst hört sicha uch nicht besser an haha das ja eigendlich komplett aufbau... man könnte das haupthaus vll orginal geträu nochmal nachbaun...
:wink: :)
naja ich bin dann mal arbeiten euch noch viel spaß beim weiter schreiben^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 16:54 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
dir viel spaß bei der arbeit...
nun ja, ich rede ja auch sozusagen, fast von einer entkernung und einem neuafbau im inneren der gebäude.
die außenwände sind ja noch in einem sehr stabielen zustand, auch ein großteil der wände im inneren... nur die dächer, decken und fußböden sind an und für sich marode!

nun noch mal zu dem feuer... was denkt ihr, werden sie die täter ermitteln, oder sind alle beweise verbrannt...
hoffentlich bringen die bierflaschen den nötigen anstoß zum erfolg der ermittlungen.
der brand passt aber gut zu den vielen anderen feuern in der letzten zeit in der region...
abwarten, ich denke, die werden überall die gleiche dna oder so finden.
das passt alles gut zusammen, finde ich zumindest!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 17:21 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 14:54
Beiträge: 10
Wohnort: Goslar
Spike hat geschrieben:
hoffentlich bringen die bierflaschen den nötigen anstoß zum erfolg der ermittlungen.
der brand passt aber gut zu den vielen anderen feuern in der letzten zeit in der region...
abwarten, ich denke, die werden überall die gleiche dna oder so finden.
das passt alles gut zusammen, finde ich zumindest!


Wenn sie DNA finden, die schon irgendwie mit den anderen Bränden im Kreis/Umgebung passen, dann sag mir doch mal, was das für ein Vorteil ist. Die DNA kann ja nicht zugeordnet werden. Ein Schema für die vergangene Zündelei kann ich nicht wirklich bejaen.
Fakt ist eigentlich nur, das es momentan öfters mal brennt. Bedauerlich ist eigentlich nur, das es immer wieder auf Brandstiftung hinausläuft. Das ist aber wirklich, wenn überhaupt, das einzige, was da zusammenpasst.

Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 18:02 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
So, und hier nun die ersten traurigen Fotos nach Abzug der Feuerwehr - das Haus ist noch weniger wiederzuerkennen, als ich befürchtete...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und eine Bitte an all die Abenteuerlustigen unter euch: lasst es sein, in den kommenden Tagen dort hoch zu fahren. Ich stand mit meinen Turnschuhen bis über die Knöchel im Matsch, die Feuerwehrfahrzeuge haben alles umgewühlt, und bis auf einen Trümmerhaufen gibt's wirklich nicht mehr viel zu sehen.

Allerdings: die Küche scheint es dank Gewölbedecke - mal wieder - überlebt zu haben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 18:06 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 14:54
Beiträge: 10
Wohnort: Goslar
Warst du ebend oben????
Warum sagst du nichts, ich wär mitgekommen. :-(

Deine Bilder reizen zu Tränen.....................

Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 18:08 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Das ist Bitter... :cry:

Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 18:16 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 21.04.2007, 09:27
Beiträge: 38
Übel, haltet mich für bekloppt, aber das heute wieder etwas Nebel ist, macht das da oben gerade wieder zu einer reizvollen Umgebung....trotz Brand....irgendwie :|

Ich werd das Sanatorium auf jedenfall nicht vergessen. Besteht denn Interesse, das wir unsere oben gemachten Bilder irgendwem (Steve!? ;) ) geben und evtl die Gallerie erweitern? Natürlich nur die "guten" Bilder... So als andenken....

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 18:22 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Das ist nicht nur Nebel - das sind teilweise auch noch Rauchschwaden.

Je, ich bin gerade direkt hochgefahren, mit einer schriftlichen Erlaubnis des Eigentümers in der Tasche. Die Feuerwehr war noch zahlreich oben und hat mich aufgrund dieses Papiers auf das Gelände gelassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 20:05 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2007, 17:18
Beiträge: 41
Wohnort: Goslar
Zitat:
Bemerkenswert: Nur zwölf Minuten nach der Alarmierung der Goslarer Wehr setzte im Forum einer Königsberg-Homepage im Internet um 2.44 Uhr reger Verkehr ein. Darüber überrascht zeigte sich auch der Betreiber der Seite, Steve Niewisch aus Goslar. Er hatte die Homepage vor rund vier Jahren eingerichtet und berichtet: „Seitdem hat der Vandalismus dort oben stark zugenommen.“ Sogar Videofilme und YouTube-Bilder im Netz sollen dies belegen.
Auzug von goslarsche.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 20:13 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
:gruebel: :floet: :supi:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 20:17 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Hey, Das klingt wieder wie "Ja, ihr seit Schuld!" :)

:klatsch:

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 20:40 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 21.04.2007, 09:27
Beiträge: 38
Bisschen komisch isses ja schon, wenn ich mir den ersten Satz im ersten Post durchlese....Öffentlich (ist das Forum ja mehr oder weniger) sowas zuzugeben....naja...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 21:37 
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 21:19
Beiträge: 8
Wohnort: Hannover
Hallo erstmal.. Grüß DIch Steve (kennst mich ja aus Deinem anderen Forum :)...

Ich trete ungerne jemandem auf den Schlips, aber: was macht Ihr hier teilweise für einen Hermann um das Teil? Ich denke der kleinste Teil hier schert sich einen Dreck um die Geschichte solcher Gebäude, und ich vermute das ein Paar sogar zu denen gehören, die sich dort auch einen Dreck um das Eigentum Anderer (das ist/war das Sanatorium nunmal) scheren... Warum ich so denke? Als ich das 2. und letzte Mal dort war zum Fotografieren (wurde leider durch Paintballer kurz nach Ankunft gestört), traf ich mit 3 jüngeren Gesellen zeitgleich dort ein, die sich über diese Seite unterhielten und das Forum (konnte ich beim hinterhertrotten mit meinen Öhrchen warnehmen). Jedenfalls das gleiche Pack, das in der Küche später mit Töpfen oder Ähnlichem um sich warf.

Ich beschuldige um Gottes Willen niemanden, aber Fakt ist, das durch diese Seite viele erst zum Aufbruch dorthin ermutigt wurden. So auch ich, als ich das 1. Mal dort fotografierte zum Anfang meines Urbex-Hobbies.

Aber selbst, wenn es noch stehen würde wie vor dem Brand, kriegt mich da nichts mehr hoch. Da gibt es im Harz 1000mal interessantere Objekte als dieses traurige Stück Bruchbude... herzlichen Dank an alle geistig minderbemittelten Tiefflieger, einfach respektlos.

Das traurige Ende des Sanatoriums ist der Grund, das ich niemandem von den vielen Anfragen zu meinen Locations noch Infos über Standorte gebe (ausser persönlich Bekannten).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 21:59 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 13:43
Beiträge: 50
Wohnort: Langelsheim
D4rkcrow hat geschrieben:
Zitat:
Bemerkenswert: Nur zwölf Minuten nach der Alarmierung der Goslarer Wehr setzte im Forum einer Königsberg-Homepage im Internet um 2.44 Uhr reger Verkehr ein. Darüber überrascht zeigte sich auch der Betreiber der Seite, Steve Niewisch aus Goslar. Er hatte die Homepage vor rund vier Jahren eingerichtet und berichtet: „Seitdem hat der Vandalismus dort oben stark zugenommen.“ Sogar Videofilme und YouTube-Bilder im Netz sollen dies belegen.
Auzug von goslarsche.de

Das meiner meinung nach lustigste daran ist ja
dass wenn Raver nicht in den Urlaub gefahren wäre, er den Funk garnicht
mitbekommen hätte. Ich halte zu ihm Telefonkontakt und es wird ihn sicher freuen
zu hören das goslarsche.de auf ihn reagiert hat :D
Zum thema Sana: Meine Schockiertheit und meine Trauer haben sich mitlerweile gelegt
und ich möchte nun ein paar klare Worte fassen:
Ich habe sehr viel zeit auf dem Sana verbracht, und im Forum mit sehr vielen tollen
Personen diskutiert, und ich kann immer noch nicht glauben das das alles jetzt einfach
weg ist! ich meine gestern war alles noch wie immer und heute bekomme ich einen anruf das es das sana nicht mehr gibt... das war/ist für mich wie ein schlag ins gesicht! es ist fast so als ob jemand den man kennt einfach stirbt...
mfg Bio
p.s: ich weiss das es das forum noch geben wird aber ohne sana wird wohl kein aktueller gesprächsstoff mehr vorhanden sein :(
R.I.P Sanatorium :bert:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 22:18 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 29.07.2007, 17:41
Beiträge: 14
Wohnort: Salzgitter
Hallo zusammen!

Ich bin total traurig...war zwar erst zweimal dort oben, aber der Ort war irgendwie was Besonderes... :-( und nun ist alles kaputt :-(

@ Tox:

Dein Kommentar ist *sorry* gequirlte Sche... !!!!!

Zum ersten:
Tox hat geschrieben:
Als ich das 2. und letzte Mal dort war zum Fotografieren (wurde leider durch Paintballer kurz nach Ankunft gestört), traf ich mit 3 jüngeren Gesellen zeitgleich dort ein, die sich über diese Seite unterhielten und das Forum (konnte ich beim hinterhertrotten mit meinen Öhrchen warnehmen). Jedenfalls das gleiche Pack, das in der Küche später mit Töpfen oder Ähnlichem um sich warf.

... das heißt noch lange nicht, dass diese Leute auch hier im Forum aktiv sind oder hier zum "harten Kern" gehören, nur weil sie die Website kennen. Große Teile des Forums und der ganze Rest der Site sind öffentlich. Viele kennen / kannten den Ort schon vorher. Ich war auch das erste Mal oben, lange, bevor ich von dieser Seite wußte!

Und zweitens:
Tox hat geschrieben:
Ich beschuldige um Gottes Willen niemanden, aber Fakt ist, das durch diese Seite viele erst zum Aufbruch dorthin ermutigt wurden. Das traurige Ende des Sanatoriums ist der Grund, das ich niemandem von den vielen Anfragen zu meinen Locations noch Infos über Standorte gebe (ausser persönlich Bekannten).

... ja nee ist klar, das Internet ist auch schuld an Amokläufen, da kann man sich ja schließlich auch über Waffen informieren!!!

Am Besten ist Steve persönlich schuld, denn ohne die Seite wüßte kaum jemand von dem Sanatorium weil (Achtung, Sarkasmus), sich sowas unter Jugendlichen üüüüüüüberhaupt nicht herumspricht, wenn es so einen tollen Ort, schön abgelegen im Wald und weit Weg von "nervigen Erwachsenen" gibt.

Ich finde es einfach nur schade, dass das Sanatorium jetzt nicht mehr da ist, und ich finde es auch schade für Steve, der diese Seite so toll aufgebaut hat, dass er jetzt mit so einem Müll, wie du, Tox, ihn schriebst, konfrontiert wird!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 26.06.2009, 00:34 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
wer kann mir weiterhelfen?!?!?!
ich habe in einem beitrag irgendwo hier im forum mal gelesen, es war jemand oben, der eine gruppe jugendlicher belauscht hat oder irgendwie fetzen des gesprächs mitbekommen hat, in dem hieß es so etwas wie:
"man sollte hier oben alles abfackeln"
ich finde den beitrag grade nicht auf die schnelle, aber wer auch immer den geschrieben hat, oder wer etwas darüber weiß, sollte sich mal melden, denn kann es nicht sein, das genau diese jugendlichen den brand gelegt haben?!

ach so, bevor ich es vergesse, ich war vorhin selbst auf dem gelände, steve hat recht, da sollte man die nächsten tage lieber nicht hoch!
aber was ich eigentlich meine, im pförtnerhaus in der unteren toilette, steht hinten bei der toilette ein sehr großer kanister hinter der tür!
ich weiß weder was drin ist oder was drin war, ich wollte ihn wegen der fingerabdrücke nicht anfassen!

wenn irgendwer von euch gute kontakte zu der polizei hat, könnt derjenige das evt. mitteilen, ich will nicht schon wieder anonym da anrufen.
aber könnte in dem kanister nicht brandbeschläuniger gewesen sein, der bei oder besser für den brand benutzt wurde???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 26.06.2009, 00:52 
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 21:19
Beiträge: 8
Wohnort: Hannover
CoMa hat geschrieben:
@ Tox:
Dein Kommentar ist *sorry* gequirlte Sche... !!!!!


Sachlich bleiben scheint nicht deine Stärke, aber gut...

Hättest Du genauer gelesen, würdest Du erkennen, das ich geschrieben habe das ich NIEMANDEN hier beschuldige, das bekräftige ich nochmals. Jedoch besitzt die Seite nunmal einen hohen Bekanntheitsgrad, wenn man nach dem Sanatorium sucht.. dasselbe ist auch bei Beelitz der Fall (Beelitz = silenthalls.de). Das zieht nunmal vermehrt die falschen Leute an, ob man nun will oder nicht.

Ich finde es ehrlich gesagt auch schade um den Ort. Und da Steve die Seite sicherlich weiter führt (alles ist ja nun noch nicht weg lt. den Berichten), mache ich mir um die Zukunft hier keine großen Gedanken.

BTW Spike, finde es schon ziemlich lustig (oder eher behämmert?), da heute hochzulaufen (ich denke im Gegensatz zu Steve hattest Du keine Genehmigung) zum gaffen und auch noch durch die Häsuer zu stromern, wenn das Gelände in aller Munde ist. Da dann noch eine Straftat zu begehen wie Du finde ich schon äußerst mutig, meinen Respekt :klatsch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es brennt!
BeitragVerfasst: 26.06.2009, 01:01 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
@ Tox
ich denke nicht, das der eigentümer mich anzeigen würde!
ich bekam um 14.31 uhr von ihm eine e-mal in der es um den brand ging.
aber nein, eine genehmigung hatte ich nicht, das ist richtig.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 239 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de