Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 03:39

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sanatorium Schwarzenbach bei Clausthal-Zellerfeld
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 21:43 
Neuling

Registriert: 08.09.2009, 22:16
Beiträge: 7
hallo
die fachklinik am schwarzenbach war früher eine lungenheilanstalt in clausthal-zellerfeld. der name wurde aber geändert in fachklinik am hasenbach da der alte name (schwarz)enbach und lunge nicht so glücklich war.

die klinik existiert heute noch und ist eine psyschosomatische klinik. auf dem selben gelände wir ein kompletter neubau errichtet für mehrere millionen euro . die klinik soll dann platz für etwa 260 patienten haben für krebsnachsorge und psyschosomatik! das heisst in geraumer zeit wir die fachklinik erbprinzentanne in clausthal der DRV (Deutsche Rentenversicherung) wo bis zur fertigstellung der neuen klinik ca. ende 2010 die krebspatienten behandelt werden bald leerstehen, falls kein geeigneter investor für das gelände zwischen clausthal und goslar gefunden wird!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übersicht aller ehemaligen Harzer Heilstätten und Sanatorien
BeitragVerfasst: 17.11.2009, 07:23 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Schau an, das wusst ich gar nicht. Ich dachte, das Haus Schwarzenbach sei einfach irgendwann verschwunden.

Die Geschichte ist übrigens der des Königsberg-Sanatoriums nicht unähnlich. Betreiber der Lungenheilstätte war seit 1899 ebenfalls die LVA Hannover, und Ende der 60er Jahre war hier ebenfalls Schluss. Nur hatte dieses Haus mehr Glück mit dem Nachnutzungskonzept.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanatorium Schwarzenbach bei Clausthal-Zellerfeld
BeitragVerfasst: 18.11.2009, 00:57 
Neuling

Registriert: 08.09.2009, 22:16
Beiträge: 7
ja das ist richtig, steve ! die hasenbachklinik und deren standort ist defenitiv gefestigt .dieses hat auch im weitläufigen sinne mit der schliessung der rehberg klinik in st.andreasberg zu tun! da gab es irgendwelche verträge zwecks patienten vermittlungen des dahmaligen betreibers des andreasbergers klinikum. so zum bs.wurden alle angestellten der rehberg klinik in festverträgen der DRV eingegliedert.andere langjährige mitarbeiter der drv haben bis heute nur zeitverträge! aber noch einmal zum eigentlichen..... die rehberg klinik steht leer und die erbprinzentanne wird es aller wahrscheinlichkeit auch bald!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanatorium Schwarzenbach bei Clausthal-Zellerfeld
BeitragVerfasst: 25.11.2009, 09:58 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Dieses Ansichtskartenmotiv zeigt das wunderschöne Sanatorium vermutlich Ende der 20er Jahre.

Irgendwie haben diese alten Gebäude alle ein besonderes Flair, was moderne Architektur - egal wie geschickt und innovativ - einfach nicht wiedergeben kann. Schade, dass man so nicht mehr baut.


Dateianhänge:
sanatorium_schwarzenbach.jpg
sanatorium_schwarzenbach.jpg [ 59.66 KiB | 17149-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanatorium Schwarzenbach bei Clausthal-Zellerfeld
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 23:04 
Neuling

Registriert: 08.09.2009, 22:16
Beiträge: 7
ja steve sowas wird leider nicht mehr gebaut! nur noch inovativ und zweck tauglich! die architektur bleibt grösstenteils auf der strecke schade eigentlich ! hab hier mal nen foto der jetzigen hasenbacher klinik!
Dateianhang:
foto581993.jpg
foto581993.jpg [ 38.56 KiB | 17114-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanatorium Schwarzenbach bei Clausthal-Zellerfeld
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 23:14 
Neuling

Registriert: 08.09.2009, 22:16
Beiträge: 7
ps der alte trakt de klinikums wird leider komplett abgerissen nach der fertigstellung! leider


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanatorium Schwarzenbach bei Clausthal-Zellerfeld
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 00:43 
Eintagsfliege

Registriert: 08.11.2010, 23:26
Beiträge: 1
Die alte Heilstätte Schwarzenbach mit dem Zauberbergflair wie auf dem obigen SW Bild zu sehen, wurde etwa ab 69 mit weniger Patienten besetzt. Ab etwa 70 begann der Abriß der Gebäude. Eigentlich ist vom alten Klinik- Hauptgebäude, wirklich nichts geblieben, sondern nur Nebengebäude. Zum Gebäudealtbestand der erhalten blieb, gehörte vor allem die richtig schöne Chefarzt Villa, an der man meist einfach vorbei fährt und sie hinter den Bäumen vor der oberen Einfahrt nicht wahrnimmt und ich meine auch das erste der drei auf der anderen Seite stehenden Personalhäuser. Auf dem Bild oben ist leider der Torbogen- Durchgang, der etwa unter dem Turm war, nicht zu erkennen. Er gehört für mich zur "klassischen" Ansicht irgendwie dazu. Die Eröffnung des Hasenbach Neubaus muss etwa 1973-74 gewesen sein.

Schwarzenbach war übrigens früher das operative TBC Haus, während in der Erbprinzentanne konservative Heilstättenaufenthalte durchgeführt wurden und beide gehörten zur LVA Hannover. Zur gleichen Zeit wie diese beiden Kliniken, stand die Rehbergklinik, die damals ich glaube eher zur LVA Hamburg oder vielleicht Braunschweig gehörte übrigens auch leer. und ist gleichfalls umgebaut worden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de