Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 02:36

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Pläne: Wasserturm und Liegehalle sollen bleiben
BeitragVerfasst: 01.02.2007, 21:45 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Der Eigentümer Behr + Partner ist dabei, ein neues Konzept zur Nutzung des Geländes zu erstellen, nachdem ähnliche Bemühungen vor drei Jahren bereits im Sande verlaufen sind. Dieses Mal erscheint das Vorhaben aber konkreter, das Planungskonzept wurde der Verwaltung bereits vorgestellt. Näheres wird dann sicherlich in den kommenden Wochen zeigen.

Neben dem bereits bekannten Vorhaben, den Wassertum in seiner Gestaltung und Funktion (!) zu erhalten, gibt es nun auch Bemühungen, die wunderschöne Liegehalle stehen zu lassen - sofern es der bauliche Zustand noch zulässt, was erst noch zu prüfen ist. Daher eine große Bitte an all die Hobby-Achäologen vor Ort: lasst die Finger von dieser Halle, sie wird noch gebraucht!

Am Rande vermerkt: ich freue mich jedenfalls, dass Behr + Partner ausgewählte Motive dieser Website für ihre Präsentationsunterlagen verwenden. Somit bekommt dieses Hobby-Projekt doch tatsächlich noch so etwas wie einen ernsthaften Sinn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2007, 21:48 
Stammgast

Registriert: 06.04.2007, 09:14
Beiträge: 40
Wohnort: Oberharz
Hi,
Die Liegehalle ist doch eine Ruine,durch die Decke läuft das Wasser.
Fenster und Türen sind total zerstört
Wer will da noch was dran retten?
Schade!!!
LG von NIOBE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2007, 22:06 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2007, 00:28
Beiträge: 92
Wohnort: Goslar
Entkernen, Balken ersetzen und ein neues Dach ist auch fällig! Solange die Substanz noch nicht allzusehr angegriffen ist....warum nicht! Ich find´s gut :wink: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2007, 12:08 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Nach dem jüngsten Besuch denke ich: wenn man hier "entkernt", ist von der Halle nichts mehr übrig...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2007, 18:17 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2007, 00:28
Beiträge: 92
Wohnort: Goslar
Stimmt, haste Recht. Was so ein halbes Jahr doch ausmachen kann......und der nächste Winter kommt gaaaaanz bestimmt............


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2007, 09:29 
Stammgast

Registriert: 06.04.2007, 09:14
Beiträge: 40
Wohnort: Oberharz
Hi,
Und leider werden die Randalierer dort nicht weniger.
Ich kenn die Häuser ja noch,als sie bewohnt und völlig intakt waren.
Es ist jammerschade,wenn man sich diese Schutthalden und Brandruinen jetzt ansieht.
Besonders schade ist es um die Liegehalle,die ein architektonisches Kleinod war,davon ist nichts mehr zu sehen.
LG von NIOBE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 13:59 
Neuling

Registriert: 09.12.2007, 13:56
Beiträge: 9
Wohnort: Vienenburg
Hallo ich hab mal ne Frage
was ist eigentlich eine Liegehalle ? :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 15:41 
Stammgast

Registriert: 06.04.2007, 09:14
Beiträge: 40
Wohnort: Oberharz
Hi,
Eine Liegehalle war ein großer Raum,in dem früher die TBC- Kranken untergebracht waren,bei frischer Luft,also mit riesigen Fenstern und großen Türen.
Es gab ja lange Zeit keine echte Behandlung mit Heilung für Leute,die Tuberkulose hatten.
In diesen Liegehallen verbrachten sie dann ihren Tag,ruhten sich aus,atmeten frische Luft und hofften,daß sich ihr Zustand doch wieder bessert.
In der Schweiz z.B. schliefen diese lungenkranken Patienten sogar bei Frost in diesen Liegehallen,weil man festgestellt hat,daß Tuberkulose bei kalter,trockener Luft manchmal zum Stillstand kommt.
Ich hoffe,ich konnte dir etwas helfen.
LG von Niobe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pläne: Wasserturm und Liegehalle sollen bleiben
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 10:35 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 10:42
Beiträge: 34
Wenn die Liegehalle bleiben soll dann ist es wirklich höchste Zeit sie zu renovieren oder zu sanieren, denn sonst steht sie nicht mehr lange. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pläne: Wasserturm und Liegehalle sollen bleiben
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 10:46 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 10:42
Beiträge: 34
Hier mal zwei ziemlich aktuelle Bilder.


Dateianhänge:
LIEGEHALLE2.jpg
LIEGEHALLE2.jpg [ 52.45 KiB | 10787-mal betrachtet ]
LIEGEHALLE1.jpg
LIEGEHALLE1.jpg [ 188.82 KiB | 10787-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pläne: Wasserturm und Liegehalle sollen bleiben
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 14:45 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Niedergang der Liegehalle. Sieht ja wieder ganz super aus. Erst das riesen, fette Loch in der tragenden Wand und nun kracht das Dach ein. Obwohl DAS ziemlich nachgeholfen aussieht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pläne: Wasserturm und Liegehalle sollen bleiben
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 19:42 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Ja, sehe ich auch so. Das war 'ne glatte, befestigte Fläche ohne Angriffsfläche für den Wind. Da hat irgendwer nachgeholfen.

Sagt mal: was ist das für ein gelbes Schild am Giebel auf dem zweiten Foto? Was steht da drauf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pläne: Wasserturm und Liegehalle sollen bleiben
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 19:59 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 10:42
Beiträge: 34
Auf dem Schild steht "Rettet das Sanatorium Königsberg" - diese Schilder hängen überall auf dem Berg herum, teilweise ziemlich brutal an Bäume drangenagelt, oder direkt neben einer Kamera-Attrappe. :roll:

Hier mal ein kleines, tonloses Video zur Liegehalle.

http://www.youtube.com/watch?v=-K7NZf94bXA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de